Galapagos – Trauminsel im Pazifik (WA)

Klassiker / Pionier der Tierdokumentation Dokumentarfilm von Heinz Sielmann, BRD 1961 , OF, 93 Min / Vorfilm: Zimmerleute des Waldes, 1954, 18 Min. Die Galápagosinseln sind durch Charles Darwin bekannt geworden, dessen Evolutionstheorie dort eine Reihe von Denkanstößen erhielt. Wegen der isolierten Lage ohne Landbrücke entstanden auf dem Archipel einzigartige Weiterlesen …

Becoming Animal

Natur-Mensch-Technik-Beziehungen / Ökologie Essayfilm von Emma Davie u. Peter Mettler, CH/UK/CAN 2019, OmU, 78 Min. Visuell faszinierend plädiert der Film für ein direktes und achtsames Naturerlebnis mit allen Sinnen. Gemeinsam mit dem Philosophen und Ökologen David Abram begeben sich die schottische Dokumentarfilmmacherin Emma Davie und ihr kanadisch-Schweizer Kollege Peter Mettler Weiterlesen …

Die Rückkehr der Wölfe

Tier-Mensch-Beziehung / Interessenskonflikt Dokumentarfilm von Thomas Horat, CH 2019, dtOmU, 90 Min. Der Wolf polarisiert und fasziniert, und er bringt Unordnung in unser System. 150 Jahre nachdem der Wolf in Mitteleuropa ausgerottet wurde, erobert er sich unaufhaltsam seinen Platz zurück. Sind Wölfe gefährlich für den Menschen; ist ein Zusammenleben möglich? Weiterlesen …

The Whale and the Raven

Tier-MenTier-Mensch-Beziehung / bedrohte Biotope Dokumentarfilm von Mirjam Leuze, CAN 2019, OmU, 101 Min. Sind Wale Individuen mit der Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Intelligenz? Janie Wray und Hermann Meuter sind fest davon überzeugt. Seit 15 Jahren dokumentieren die beiden Wal-Forscher das Verhalten von Orcas, Buckel- und Finnwalen an der Westküste Kanadas. Weiterlesen …

Now

Klimaaktivisten / Klimapolitik Dokumentarfilm von Jim Rakete, D 2020, OmU, 79 Min. ; Protagonist*innen: Vic Barrett, Felix Finkbeiner, Marcella Hansch, Zion Lights, Nike Mahlhaus, Luisa Neubauer, Greta Thunberg, Patti Smith, Wim Wenders, Heiko Maas. Zornig appelliert die Generation junger Klimarebellen an die Vernunft der Erwachsenen und macht 2019 zum Jahr Weiterlesen …

goEast Kurzfilmrolle

goEast Festival / RheinMain Kurzfilmpreis 2021 8 Kurzfilme aus Osteuropa, 2020-21 Das Wiesbadener Festival goEast präsentiert die Filme im Wettbewerb um den RheinMain Kurzfilmpreis, die pandemie-bedingt online gezeigt wurden: In impressionistischen Bildern porträtiert BAD NIGHT STORY (Polen, Regie: Nawojka Wierzbowska) das nach Zuneigung suchende Mädchen Julka. Ganz anders die rotzig-punkigen Weiterlesen …

Jonas Mekas

Am 2. und 3.5.1993 kam Jonas Mekas ins CinéMayence, wo er einige seiner Filme vorstellte und Erinnerungen an Mainz auffrischte, wo er während seiner Zeit im Displaced-Person-Lager in Kastel studierte.

Mekas (24.11.1922 – 23.01.2019) war der ‚Godfather‘ des Avantgarde-Kinos. Weiterlesen …

Film „Das Haus der guten Geister“ (online)

Oper / Film online Dokumentarfilm von Marcus Richardt und Lillian Rosa, D/CH 2019, 103 Min. Das Staatsoper Stuttgart zählt zu den führenden Opernhäusern weltweit. Ein Erfolg, der sicher auch der einzigartigen Arbeitsweise der Oper Stuttgart zu verdanken ist: Musiktheater entsteht hier als integratives Gemeinschaftswerk, durch engen Austausch aller Gewerke, Beteiligter Weiterlesen …